Steffi: Vom Interesse an der Stadt zum App-Projekt

4 Dez

04.12.2018

Seit Ende 2013 lebe ich wieder in meiner Heimatstadt Leipzig. Mein Berufsleben liegt hinter mir und ich geniesse es jeden Tag hier zu sein.
Es ist einfach schön durch die Stadt zu laufen und alten Erinnerungen aus Kindheitstagen nachzuhängen, aber auch die vielen Veränderungen und baulichen Maßnahmen der letzten Jahre zu beobachten. Es ist richtig spannend was so alles passiert und auch viel interessantes Neues entsteht.

Jeden Mittwoch trifft sich unsere buntgewürfelte „Löwengruppe“

Im Sommer 2014 bin ich mit Dagmar und Sabine zu den Leipziger Löwen gekommen und mich hat direkt das „Leipzig-Hörgeschichten-App-Projekt“ interessiert.
Auch die bunt gewürfelte Truppe „jung und alt“ hat mir sofort gefallen. Inzwischen sind wir ein bewährtes Team, das sich gerne mit viel Spass neuen Herausforderungen stellt.
Ich freue mich auf jeden Mittwoch, den angeregten Austausch und das gegenseitige herzliche Miteinander.
Für mich ist es wichtig immer offen und interessiert zu bleiben, da sind die Leipziger Löwen eine gute Möglichkeit, das zu pflegen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: